X Hypothekendarlehen / Kredit für Ihren Immobilienkauf
X Zinsatz Ihres Kredits, aktuell ca. 0.5 - 2.0%
X Zinsbindung Ihres Kredits (5, 10, 20, ...)
Tilgungsvariante

X Üblicherweise kann die jährliche Sondertilgung bis zu 5% der Darlehenssumme betragen

Einnahmen (monatlich)
X Die (potentielle) Netto-Kaltmiete
X Einnahmen durch einen Stellplatz oder Garage
X Haben Sie weitere Einnahmen durch die Immobilie?
Ausgaben (monatlich)
X Monatliche Rate für Ihr Hypothekendarlehen / Kredit
X Nicht auf den Mieter umlagefähige laufende Nebenkosten
X Instandhaltungsrücklage
X Entstehen weitere laufende Kosten durch die Immobilie?
Steuern / AfA (jährlich)
Die steuerliche Belastung einer Immobilie zur Kapitalanlage, also bei Vermietung, wird häufig übersehen und ist genau genommen nicht Bestandteil einer Cashflow Berechnung. Um Ihnen dennoch auch hier eine Oritierungshilfe zu geben, können Sie anhand einiger Eckdaten eine grobe Abschätzung der zu erwartenden Steuern vornehmen. Bitte beachten Sie, dass auch für Folgejahre mit den Steuerparametern (Freibetrag, Grenzsteuersätze etc.) für das Jahr 2022 gerechnet wird.
Familienstand

X Den Betrag könnnen Sie Ihrem Einkommenssteuerbescheid entnehmen
X Kaufpreis und Kaufnebenkosten Ihrer Immobilie
X Fragen Sie den Verkäufer / Makler oder ermitteln Sie den Bodenrichtwert online
Baujahr

Zinsen
Bitte den Darlehensrechner zur Ermittlung der Zinsen verwenden.

Der Immobilienrechner gibt Ihnen eine Orientierungshilfe für Ihren Immobilienkauf. Die Rechner und Ergebnisse stellen und ersetzen keine Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung. Trotz großer Sorgfalt und gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Auch sind Abweichungen bspw. durch tagesgenaue Berücksichtiung von Sondertilgungen üblich. Ich freue mich und bin dankbar über entsprechende Hinweise, welche ich versuche, zeitnah umzusetzen.